Aktuelles Terminkalender Leistungen Referenzen Nachlesen Kontakte

Arbeitsfähigkeit in der Baubranche

 

Weitere Links:

Alternsgerecht
Bewegungsstrasse
Medienarbeit
Bildschirm oder Keule
Bewegen mit Herz
Kreuz, Knie & Co
Fit am Steuer
Gestalten und Bewegen
Lehrlinge in Bewegung
MbM
AUVAfit
PflegeFit
BauFit
Schichttraining
Männer bewegen


Baubranche
BauFit neu

 

 

 

 

Warum

Aus der Ankündigung zum Future Circle am 17.11.2011 in Linz zum "Thema Arbeitsfähigkeit in der Baubranche":

"Die Baubranche steht nicht nur wirtschaftlich, sondern ebenso demografisch vor großen Herausforderungen. Auch in Bauunternehmen steigt das Durchschnittsalter an und es gibt zunehmend ältere Beschäftigte, die trotz körperlich anstrengender Tätigkeiten und starkem Zeitdruck künftig länger als bisher im Arbeitsprozess stehen sollen."

Das Plakat "10 Tipps zu Körperschonendem Arbeiten am Bau " gibt einen Überblick über einfache Tipps zu körperschonendem Arbeiten, ist als pdf hier downloadbar und bildet den Auftakt zur Schwerpunktserie "Erfahren am Bau"

Nachstehend finden Sie die Links zu den Schwerpunktthemen:

10 Schritte

Bewährt hat sich, diese als monatlichen Schwerpunkt durch diesbezüglich instruierte Vorarbeiter bzw. Poliere in Coachingverfahren siehe Productive Leading) thematisieren zu lassen.


Beispiel zum Tipp Nr.1:

"Kraft kann aus den gebeugten Beinen kommen"

Zur Wahrnehmung am eigenen Körper:

Partnerübung: Person drückt mit Fäusten nach oben, der andere hinunter

  • Einmal die Übung mit gestreckten Beinen ausführen lassen
  • dann in Schrittstellung (siehe Tipp 4) und die Beine beugen
  • Arme in rechtem Winkel
  • Hebebewegung ausschließlich aus den Beinen, der Armwinkel bleibt gleich

Fragen an die Übenden:

  • Welche Variante ist kreuzschonender ?
  • Bei welcher Variante können wir mehr Kraft entwickeln ?

Beispiel für weiterführende Fragen:

  • Können wir überhaupt so nahe heran, daß wir einen Fuß unterhalb der Last positionieren können ?
  • Wie tief sollten wir maximal in die Knie gehen um noch Kraft aus den Beinen zu entwickeln ?
  • Worauf könnte zur Schonung der Knie noch geachtet werden ?

Die Anwendung dieser Tipps erfolgt auf eigenes Risiko. Sie sind als Ergänzung und nicht als Ersatz gedacht für professionelle Hilfe. Bei akuten Beschwerden oder Problemen sprechen Sie sich erst mit Ihrem Arzt oder Therapeuten ab.

Home | Aktuelles | Terminkalender | Leistungen | Referenzen | Nachlesen | Kontakte      

Baubranche | BauFit neu

Stand: 17.12.16, bisherige Anzahl an Besuchern dieser Seite: counter