Home | Leistungen | Termine | Referenzen | Nachlesen | Blog | Kontakte

Natur

     

Übergeordnete Links:

Leistungen
Termine
Referenzen
Nachlesen
Blog
Kontakte


Weitere Links:

Arbeitszeitreform
Natur
Gewohnheiten
über Mut
Fairness
sichern
Sportunterricht
Covid-19


 

„Die Natur ist die große Ruhe gegenüber unserer Beweglichkeit. Darum wird sie der Mensch immer mehr lieben, je feiner und beweglicher er werden wird.“

 

Morgenstern, Stufen, Natur 1906:


„Wer einen Tag glücklich sein will, der trinke !

Wer eine Woche glücklich sein will, schlachte ein Schwein !

Wer ein Jahr glücklich sein will, heirate !

Wer immer glücklich sein will, der werde Gärtner !

aus China


„Der mächtige Unterschied zwischen den englischen - richtiger - chinesischen Gärten und den jetzt immer seltener werdenden, jedoch noch in einigen Prachtexemplaren vorhandenen altfranzösischen beruht im letzten Grunde darauf, daß  jene im objektiven, diese im subjektiven Sinne angelegt sind.

In jenen nämlich wird der Wille der Natur, wie er sich in Baum, Staude, Berg und Gewässer objektiviert, zu möglichst reinen Ausdruck dieser seiner Ideen, also seines eigenen Wesens gebracht.

In den französischen Gärten hingegenspiegelt sich nur der Wille des Besitzers, welcher die Natur unterjocht hat.

Schopenhauer, Die Welt als Wille und Vorstellung II


„Müsset im Naturbetrachten immer eins wie alles achten;

Nichts ist drinnen, nichts ist draußen; denn was innen, das ist außen."

Goethe, Epirrhema


 

 

 

Home | Leistungen | Termine | Referenzen | Nachlesen | Blog | Kontakte Arbeitszeitreform | Natur | Gewohnheiten | über Mut | Fairness | sichern | Sportunterricht | Covid-19

Stand: 25.03.19, bisherige Anzahl an Besuchern dieser Seite: counter