Home | Aktuelles | Terminkalender | Leistungen | Referenzen | Nachlesen | Kontakte

über Mut

     

Direkt übergeordnete Links:

Übungssammlung
Tipps
Begriffe
Gedanken


Gewohnheiten
über Mut
Fairness
Sicherheit
Sportunterricht
Klima
Außenpolitisches

»Mut ist die Tugend der Ausdauer im Unmöglichen. Mut ist nicht der Punkt, sondern das Festhalten des Punkts. Was Mut verlangt, ist, sich in einer Dauer aufzuhalten, die von derjenigen, die vom Gesetz der Welt durchgesetzt wird, verschieden ist. Der Grundstoff des Mutes ist die Zeit.«

Alain Badiou: Wofür steht der Name Sarkozy? 

Verlag: Diaphanes 2008

In Badious Philosophie fokussiert die "Situationen" Kunst, Politik, Wissenschaft und Liebe. Arbeit und Gesundheit stehen bei ihm nicht zur Diskussion. Sein Verständnis von Mut könnte aber einen wertvollen Ansatzpunkt in der Gesundheitsdiskussion liefern. Gesundheitsförderung kommt - gerade in Zeiten wie diesen - nicht ohne die Förderung dieses Muts aus.

Mich brachte dieses Zitat so in Schwingung, weil mir (mit meinen [begrenzten] Fähigkeiten) die Förderung von Gesundheitsengagement zentrales Anliegen ist. Mut (wie Gesundheitsengagement) ist nicht auf Motivation zu verkürzen. Mut verlangt mehr.


Was ist Mut ?

Bilder, die als Metapher für verschiedene Facetten von Mut stehen ?

 

 

Der Grundstoff des Mutes ist Zeit, doch genau diese vermag uns den Boden unter den Füßen zu entziehen. Sonst wäre Mut nichts als Geduld.

Mut ist es, das Unangenehme auf den Punkt zu bringen, um es angehen zu können (statt zu resignieren)

 

Mut ist nicht der Punkt, sondern das Festhalten des Punktes..

 
 

Mut wird oft nur in einem Zeitpunkt verdichteten Moment erkannt: Wenn man das Leben gegen jede Vernunft auskosten möchte.

 

 

Home | Aktuelles | Terminkalender | Leistungen | Referenzen | Nachlesen | Kontakte Gewohnheiten | über Mut | Fairness | Sicherheit | Sportunterricht | Klima | Außenpolitisches

Stand: 16.08.17, bisherige Anzahl an Besuchern dieser Seite: counter